Cremino al Caffè

Cremino al Caffè

DER kalte Kaffee aus Italien…

Cremino al Caffè
Cremino al Caffè

Wer ein Rezept für kalten Kaffee sucht, könnte hier genau fündig geworden sein…

 

Zutaten:

40g Zucker

10g Instantkaffee (z.B. Nescafé)

ca. 300g Milch (in Würfel gefroren)

 

Ablauf:

  1. Milch entweder am Vorabend oder min. 4h vor Rezeptbeginn einfrieren.
  2. Zucker und Instantkaffee einwiegen. Für 15 Sekunden | Stufe 10 pulverisieren. Mit dem Spatel alles nach unten schieben.
  3. Milchwürfel dazugegben und 2 Sekunden | Turbotaste drücken. 4-5 Mal wiederholen. Mit dem Spatel wieder alles nach unten schieben.
  4. Schmetterling einsetzen. Für 3 Minuten | Stufe 4 die Masse schaumig schlagen und sofort in Glärerns servieren.

 

An heissen Tagen schmilzt der Cremino relativ rasch, daher sollte man ihn schnell geniessen! Aber auch wenn er geschmolzen ist schmeckt er noch gut, nur ist es dann halt ein "einfacher Milchkaffee". Prost :-)

 

Wichtig! Der Schmetterling darf nicht über Stufe 4 genutzt werdern, sonst geht er kaputt!

Zurück