Dalgona Coffee

Dalgona Coffee

Wird das der Sommer-Hit 2020...? Wer weiss... Kaffee geht bei mir auf jeden Fall immer!

Dalgona Coffee

In den letzten 14 Tagen habe ich bei verschiedenen Influencern immer mal wieder den Begriff «Dalgona Coffee» gelesen. Kalter Kaffee schmeckt mir bei warmen Temperaturen sowieso, also wurde die bereits existierenden Rezepte, welche ich im Netz gefunden habe, fleissig ausprobiert. 

Bei allen hatte ich das Problem, dass mir Stufe 3 irgendwie nicht gereicht hat, um die Masse so aufzuschlagen, dass sie Halt hatte. Auch die Variante mit frischem Espresso, gepaart mit etwas Instant Kaffee war leider bei mir nicht standfest. Sehr schaumig, sehr lecker aber leider nicht fest.

Mein persönlicher Favorit zuletzt war dann folgendes Rezept:

 

Zutaten (für ca 2 Portionen)

15g Nescafe (soll wohl aber auch mit anderem Instant Kaffee funktionieren)

35g Zucker

1 TL Vanillezucker

1 TL Zimt

50g heisses Wasser

__________________

5dl Milch / Mandel- / Haferdrink / Kokosmilch oder was auch immer einem schmeckt

Eiswürfel (ich hatte pro Glas 2-3 Stk.)

 

Ablauf

1. Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

2. Alle Zutaten einwiegen und 3 Minuten | Stufe 4 aufschlagen. Ggf. wenn es zu wenig fest sein sollte, kann man die Zeit auch um 30 Sekunden verlängern.

3. Milch und Eiswürfel in zwei Gläser füllen.

4. fertigen Schaum auf die Milch geben und sofort geniessen.

 

Tipp:

Ich habe immer wieder gelesen, dass der Schaum sehr bitter sei. Je mehr Instant Kaffee verwendet wird, umso bitterer wird er. Der Schaum eignet sich nicht, um ihn pur zu löffeln wie z.B. bei einem Latte Macchiato. Aber wenn er vor dem Trinken unter die Milch gerührt wird, ist es himmlisch!

Zurück