Porridge mit Ananas

Porridge mit Ananas

Wieder einmal ein Frühstücksrezept und dann noch speziell für den TM6 ausgelegt…

Porridge mit Ananas

Ich liebe Porridge und muss zugeben, in der Pfanne geht es schon schnell, das stimmt! ABER wenn ich nur eine Sekunde unaufmerksam bin oder vergesse umzurühren, zieht die Flüssigkeit zu schnell ein oder brennt am Pfannenboden an. Sehr ärgerlich und nachher einfach nicht gleich gut geniessbar, meiner Meinung nach! Daher mach ich jegliche Porridges gerne im Thermomix®. Keines mehr angebrannt oder übergekocht, wenn es Milch drin hatte!

Dieses Rezept finde ich toll, weil die angebratene Ananas mal etwas anderes ist. Fruchtig, exotisch und erfrischend. Es funktioniert übrigens aus toll mit Dosen Ananas ;-) Und auch die Nüsse lassen sich z.B. durch leckere Cashewnüsse austauschen.

 

Das Rezept ist von Cookidoo und hier verlinkt.

Zurück