Rote Zora

Rote Zora

Der etwas speziellere, rote Cocktail…

Rote Zora

Ein fruchtiger Drink, der unter Umständen ziemlich süffig ist und reinhauen kann… ;-) Wer es süsser mag, nimmt definitiv Moscato und kann den Drink so auch noch verdünnen, wenn er zu stark ist. Wer keinen Moscato mag, kann Sekt oder auch Wodka nehmen. 

 

Zutaten:

8 grosse Basilikum Blätter, gewaschen

50 g Limoncello

100g Erdbeeren

200g Moscato / Sekt

200g Aperol

100g Himbeer- / Erdbeersirup

200g Eiswürfel

 

Ablauf:

  1. Eiswürfel einwiegen und 8 Sekunden | Stufe 5 crushen.
  2. Auf zwei, max. vier Gläser verteilen.
  3. Restlichen Zutaten einwiegen. 30 Sekunden | Stufe 8 mixen. Alles auf die Gläser verteilen und geniessen.
Zurück