Rüeblisalat

Rüeblisalat

Einen schnellen Rüeblisalat ohne viel Schnickschnack gefällig? Dann lies hier weiter…

Rüeblisalat

Folgendes Rezept ergibt 1-2 Portionen Rüeblisalat, die Zutaten können problemlos verdoppelt werden. Bei doppelter Menge ggf. den Spatel beim Zerkleinern zur Hilfe nehmen, indem er durch die Mixtopfdeckelöffnung gehalten und mitbewegt wird.

 

Zutaten:

250g Rüebli

15g Öl (was Du gerne hast, ich nutze meist Sesamöl)

15g Balsamico Bianco oder Zitronensaft

1 TL Salz

1-2 TL italienische Kräuter

1/4 TL Zucker

 

Ablauf:

  1. Rüebli schälen und in Stücken einwiegen.
  2. Restliche Zutaten zugeben.
  3. Alles 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

 

Wer mag, kann den Salat mit Sonnenblumenkernen dekorieren ;-)

Zurück