Schokolade schmelzen

Schokolade schmelzen

Super geeignet für kleine Mengen geschmolzene Schokolade, z.B. für Verzierungen.

Variante 1
Variante 1
Variante 2
Variante 2

Du würdest gerne Kekse, Cakepops, Kuchen, Muffins oder Sonstiges verzieren, benötigst aber nur eine kleine Menge Schokolade? Kein Problem!

Es gibt zwei Varianten um im Messbecher (MB) Schokolade zu schmelzen.

 

Variante 1

  • 40-60g Schokolade in den MB einwiegen
  • 300g Wasser in den Mixtopf einwiegen
  • 15 Min. | Varoma | Stufe 2
  • kurz mit einem Löffel durchrühren und direkt verwenden

Diese Methode ist ideal, wenn die Verzierung unregelmässig und auch mal breiter sein darf. Die Schokolade wird direkt aus dem Ausgiesser gegossen und kann daher weniger kontrolliert und weniger genau dosiert werden.

 

Variante 2

  • Einen Gefrierbeutel auf den Mixtopfdeckel legen und 40-60g Schokolade darin einwiegen, verschliessen (Zipper, Klammer, Knopf, Gummiband o.ä.)
  • 300g Wasser in den Mixtopf einwiegen
  • 15 Min. | Varoma | Stufe 2
  • Beutel kurz durchkneten, Spitze abschneiden und direkt verwenden.

Denk daran, je weniger Du abschneidest, umso kleiner ist die Öffnung. Je kleiner die Öffnung ist, umso filigranere Verzierungen kannst Du damit machen.

Zurück